Der Vorstand

(für die Amtsperiode vom 1.1.2024 bis 31.12.2026)

1. Vorsitzender und Beauftragter für die DMG-Bibliothek und Sonderbestände:

Prof. Dr. Stefan Weninger
Philipps-Universität Marburg
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien
Deutschhausstr. 12
35032 Marburg
Tel.: (06421) 2824792
E-mail: weninger@staff.uni-marburg.de

2. Vorsitzender:

Prof. Philip Clart, Ph.D.
Universität Leipzig
Ostasiatisches Institut
Schillerstr. 6
04109 Leipzig
Tel.: (0341) 9737151
E-mail: clart@uni-leipzig.de

1. Geschäftsführer - Geschäftsstelle der DMG:

apl. Prof. Dr. Peter Stein
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Theologische Fakultät
Fürstengraben 6
07737 Jena
Tel. (03641) 942714
E-mail: peter.stein@uni-jena.de

2. Geschäftsführer und Herausgeber der ZDMG und der AKM:

Prof. Dr. Roland Steiner
Philipps-Universität Marburg
Fachgebiet Indologie und Tibetologie
Deutschhausstr. 12
35032 Marburg
E-mail: steiner@uni-marburg.de

Schatzmeister:

Christoph Rauch
Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Orientabteilung
Potsdamer Str. 33
10785 Berlin
Tel.: (030) 266435800
E-mail: christoph.rauch@sbb.spk-berlin.de

Beisitzer:

Prof. Dr. Alberto Cantera Glera
Freie Universität Berlin
Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Institut für Iranistik
Fabeckstr. 23-25, Raum 1.1024
14195 Berlin
Tel.: (030) 83861148
E-mail: Alberto.Cantera@fu-berlin.de

Prof. Dr. Regula Forster
Universität Tübingen
Asien-Orient-Institut, Abt. Orient- und Islamwissenschaft
Wilhelmstraße 113
72074 Tübingen
Tel.: (07071) 2978531
E-mail: regula.forster@uni-tuebingen.de

Prof. Dr. Petra Maurer
Ludwig-Maximilians-Universität / Bayerische Akademie der Wissenschaften
Tibetisches Wörterbuch
Alfons-Goppel-Str. 11
80539 München
Tel.: (089) 230311194
E-mail: phmaurer@zos.badw.de

Prof. Dr. Joachim Friedrich Quack
Universität Heidelberg
Ägyptologisches Institut
Voßstr. 2
Gebäude 4410
69115 Heidelberg
Tel.: (06221) 542533; Fax: (06221) 542551
E-mail: Joachim_Friedrich.Quack@urz.uni-heidelberg.de

Login | Impressum | Kontakt | Webmaster
© 2019 Deutsche Morgenländische Gesellschaft